Author Topic: Zusätzliche Emissionsfaktoren  (Read 4131 times)

Offline Diaa

  • New Member
  • *
  • Posts: 1
    • View Profile
Zusätzliche Emissionsfaktoren
« on: May 13, 2014, 18:24 »
Guten Tag liebe Community und liebes Umberto Team,

ich habe mit der Modellierung von Rohstoffanbau (Gerste) begonnen. Jetzt frage ich mich, ob man bei einer Modellierung mit Umberto unter Verwendung von Ecoinventdaten (wie z.B. Eggen, Pflug, Düngereinsatz, Pflanzenschutzmittel etc.) noch zusätzlich Feld-Emissionsfaktoren bei der Inputseite von Gerste angeben muss, die durch die Anwendung (im Boden, in der Luft etc) entstehen oder ob diese schon in den Activitys enthalten sind? 
 
Vielen Dank im Voraus!
Gruß
Diaa

Offline uniquename

  • New Member
  • *
  • Posts: 24
    • View Profile
Re: Zusätzliche Emissionsfaktoren
« Reply #1 on: May 20, 2014, 08:50 »
Hallo Diaa,
die Aktivitäten für die Feldbearbeitung (Pflügen, Säen...) enthalten nur die Aufwendungen für eben diese Arbeitsgänge. Die Emissionen aus der Feldbearbeitung sind dabei maßgeblich vom Boden und anderen Faktoren abhängig (C-N-Verhältnis, Witterung, ausgebrachte Stoffe).  Bei der Modellierung von Düngerausbringung sollte man dann mindestens IPCC beachten.

Nutzt man die Datensätze fürs Getreide selbst (hier Produkt Gerste [kg]) enthält dieser Datensatz auch schon die Feldemissionen. Weil der Rohstoffanbau hier das System im Fokus darstellt sollten diese Emissionen aber natürlich als Vordergrundsystem selber modelliert bzw. angepasst werden.

Viele Grüße
uniquename