myUmberto - Forum

Umberto LCA+ => Data (ecoinvent v3, GaBi) => Topic started by: juliaS on November 19, 2015, 14:18

Title: Allokation eines in Ecoinvent vorgegebenen Prozesses
Post by: juliaS on November 19, 2015, 14:18
Hallo,

ich möchte in einer LCA Maisstroh verwenden. ecoinvent beinhaltet die Produktion von Mais. Da das Korn:Stroh- Verhältnis in diesem Fall ca. 1:1 beträgt, möchte ich alle In- und Outputs des Maisproduktion- Prozesses halbieren, um Maisstroh als Reststoff die richtigen Werte zuzuordnen. Kann ich das durch eine Funktion gleich für alle werte auf einmal machen, oder muss ich per Hand im Specification- feld hinter jedem in- und output den Wert entsprechend halbieren?
Title: Re: Allokation eines in Ecoinvent vorgegebenen Prozesses
Post by: uniquename on November 20, 2015, 11:23
Hallo,
ecoinvent-Datensätze in Umberto sind immer Single-Output-Datensätze. Das heißt das evtl. vorhandene Multifunktionalitäten bereits aufgelöst wurden. Wie das passiert, ist abhängig vom ausgewähten System Model.
Daher würde ich den Datensatz wie er ist verwenden, und nicht die Hälfte abziehen. Um zu verstehen, was im Hintergrund passiert ist, kann  man sich aber natürlich in der Ecoinvent-Dokumentation informieren und den Unit Process des System Model undefined auf der ecoinvent-Seite ansehen. Im System Model undefined sind die Datensätze so zu sehen wie sie vor der Allokation sind, also auch mit Nebenprodukten.